Reiterferien für kinder Italien Reiterferien für kinder Toskana Reiterferien für kinder Florenz Besten

Reiten
Auf unserem Hof bieten wir Reitstunden, Ausritte und Wanderungen mit Lasteseln.
Es gibt Shetlandponys, Pferde, Maulesel und Esel. Für jeden Geschmack ist etwas dabei!

Unsere kleinen Gäste lieben Maya , Cleo,Rosa und Viola. Vier ganz sanfte Ponys, die lustige Spielkameraden sein können, aber auch für die ersten Reitstunden mit einem Pferd in „Kindergröße“ zur Verfügung stehen.

Für die Größeren haben wir Linda, Alba, Flora,Petra und Gina. Drei Bardigiano-Pferde und zwei Haflinger mit sehr geduldigem und gutmütigem Temperament, ideal auch für alle, die sich nicht für einen Meisterreiter halten.

Und wer gerne geruhsam unterwegs ist, die Landschaft genießen und vielleicht eine Ruhepause auf einer Wiese einlegen möchte….. unsere Esel sind hier die perfekten Begleiter! Palmira und Margherita begleiten Sie gerne bei Ihren Wanderungen, tragen die Kleinkinder auf ihrem Rücken oder auch nur Ihren Picknickkorb.

Und schließlich dürfen wir der Maulesel Tommy nicht vergessen. Seine Mutter ist ein Esel und der Vater ein Shetlandpony. Sehr vielseitige, langohrige Pferdchen, das sowohl für den Reitplatz als auch für Reitwanderungen oder Ausflüge an der Longe geeignet ist.

Die Gewichtsbeschränkung für Reiter liegt bei 85 kg.

Reitferien für Mädchen von 12 bis 18 Jahren : Rund um das Pferd

Wir bieten Mädchen zwischen 12 und 18 Jahren die Möglichkeit, eine eigenständige Erfahrung mit dem Reiten auf unserem Hof zu erleben, und organisieren Kurse von einer Woche, bei denen sie lernen, die Pferde zu pflegen und mit ihnen umzugehen und sich gleichzeitig im Reiten verbessern können.
Die Wochenkurse finden von Samstag bis Samstag statt. Die Mädchen werden in den Zimmern auf unserem Hof, inklusive Vollpension, untergebracht.
Die Teilnehmerzahl ist auf 5 pro Woche beschränkt, und die Kurse werden mit einem Minimum von zwei Teilnehmern durchgeführt. Es besteht die Möglichkeit, die Mädchen am Samstagnachtmittag des Kursbeginns vom Flughafen von Peretola (Florenz) oder vom Hauptbahnhof abzuholen.
Die Vereinbarungen werden individuell mit den Eltern getroffen. Während der Kurswoche sind sowohl theoretische als auch praktische Unterrichtsstunden, Ausflüge zu Pferd sowie die Pflege des Pferdes vorgesehen.
Unter anderem lernen wir, die Ausrüstungen in Ordnung zu halten, das Pferd an der Longe zu führen, uns auf den Landwegen zurechtzufinden und die richtige Gangart zu wählen.


Kontaktiere Uns

CAPTCHA Image

Geben Sie den angezeigten Code ein

Privacy* Ich stimme der Verarbeitung meiner Daten
   Privacy information

* Erforderliche Felder